Livestream: Lied „Hier und jetzt“

Livestream: 

Hier und jetzt

31.10.2020


Mit zu vielen Tellern jongliert

Das Gericht in Scherben serviert

Es bringt diesmal aber kein Glück

Es geht nicht mehr auf Anfang zurück


Viel zu oft zu viel angerichtet

Viel zu selten einmal verzichtet

Lieber weggeschmissen anstatt zu teilen

Lieber weggelaufen, ohne zu heilen


Das Paradies wird von Engeln beschützt

In Flammen auf ihre Schwerter gestützt

Sie schicken uns immer wieder ins Leben

Lehren glauben, frei sein, lieben, vergeben

Glauben, frei sein, lieben, vergeben


Hier und jetzt

Hier und jetzt


Glauben, freisein, lieben, vergeben

Glauben, freisein, lieben, vergeben


Hier und jetzt

Hier und jetzt


Text und Musik: (C) Michael Ostendorf