Lied: Hier und jetzt


Mit zu vielen Tellern jongliert

Das Gericht in Scherben serviert

Es bringt diesmal aber kein Glück

Es geht nicht mehr auf Anfang zurück 


Viel zu oft zu viel angerichtet

Viel zu selten einmal verzichtet 

Lieber weggeschmissen, anstatt zu teilen

Lieber weggelaufen, ohne zu heilen


Das Paradies wird von Engeln beschützt 

In Flammen auf ihre Schwerter gestützt

Sie schicken uns immer  wieder ins Leben 

Lehren glauben, frei sein, lieben, vergeben 

Glauben, frei sein, lieben, vergeben 


Hier und jetzt 

Hier und jetzt 


Glauben, frei sein, lieben, vergeben

Frei sein, glauben, lieben, vergeben 

Lieben, glauben, frei sein, vergeben


Hier und jetzt

Hier und jetzt


(C) Michael Ostendorf 

Reformationstag 2020


Anmerkungen zu meinen Assoziationen:


(1) Englisches Sprichwort: juggled with too many plates


(2) Scherbengericht Wikipedia: Der Begriff ist abgeleitet von…Tonscherbe, da Bruchstücke von Tongefäßen als „Stimmzettel“ verwendet wurden. Die Teilnehmer ritzten in die Scherben Namen von unliebsamen Personen ein; nach der Wahl wurde die meistgenannte Person für zehn Jahre verbannt. Der Verbannte durfte seinen Besitz behalten und war auch sonst nicht vollkommen entrechtet…Die Abstimmung fand ohne weitere Aussprache statt. Der am häufigsten auf den Scherben genannte Mitbürger musste innerhalb von zehn Tagen für zehn Jahre in die Verbannung gehen, mit der Androhung der Todesstrafe im Fall der vorzeitigen Rückkehr.


(3) Scherben bringen Glück in Wikipedia: Der Satz "Scherben bringen Glück" leitet sich anscheinend aus der Sitte ab, dass bei jüdischen Hochzeiten ein Glas vom Bräutigam zertreten wird, was die Zerstörung des Tempels zu Jerusalem symbolisiert. Um dieses Unglück abzuwenden und Glück herbeizurufen, wird von den Hochzeitsgästen laut "Massel Tov" (Viel Glück!) gerufen. Aus der Verbindung Scherben und Glück ging anscheinend das auch von Nichtjuden zitierte "Scherben bringen Glück" hervor. Eine andere Deutung ist, dass Glas früher sehr teuer war, und es als Unglück oder böses Omen betrachtet wurde, wenn Glas zerbrach (Glück und Glas wie leicht bricht das) Um das Unglück ins Gegenteil zu verkehren, wurde dann "Scherben bringen Glück!" gerufen oder gesagt.


(4) Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang verändern. Aber du kannst starten wo du bist und das Ende verändern.“ C.S. Lewis


(5) Speisen oder Schaden anrichten


(6) Fasten: https://de.wikipedia.org/wiki/Fasten


(7) Containern: https://www.dw.com/de/kommentar-containern-verboten-die-perverse-logik-der-wegwerfgesellschaft/a-54611658


(8) Lk.10,31+32


(9) Gen.3,24 Und er trieb den Menschen hinaus und ließ lagern vor dem Garten Eden die Cherubim mit dem flammenden, blitzenden Schwert, zu bewachen den Weg zu dem Baum des Lebens.


(10) Joh.20,21 21Da sprach Jesus abermals zu ihnen: Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.


(11) Mt.28,19